Home » Konvergenzen Und Divergenzen Im Deutschen, Osterreichischen Und Schweizerischen Gesellschafts- Und Kapitalmarktrecht by Holger Fleischer
Konvergenzen Und Divergenzen Im Deutschen, Osterreichischen Und Schweizerischen Gesellschafts- Und Kapitalmarktrecht Holger Fleischer

Konvergenzen Und Divergenzen Im Deutschen, Osterreichischen Und Schweizerischen Gesellschafts- Und Kapitalmarktrecht

Holger Fleischer

Published December 31st 2011
ISBN : 9783161509612
Paperback
358 pages
Enter the sum

 About the Book 

English summary: This edited volume is a collection of papers on current and basic issues in corporate and capital markets law from the German, Austrian and Swiss perspective. The authors deal with shareholder democracy, the information flow inMoreEnglish summary: This edited volume is a collection of papers on current and basic issues in corporate and capital markets law from the German, Austrian and Swiss perspective. The authors deal with shareholder democracy, the information flow in associated companies, ownership transparency in capital markets law and freedom in the law pertaining to limited liability companies. German description: Der Sammelband durchmisst mit seinen insgesamt 10 Einzelbeitragen zentrale Themen des deutschen, osterreichischen und schweizerischen GmbH-, Aktien- und Kapitalmarktrechts. Die rechtsvergleichende Aufbereitung der jeweiligen Themen lasst die Konvergenzen und Divergenzen in den drei deutschsprachigen Jurisdiktionen deutlich hervortreten. Sie vermittelt auf diese Weise zahlreiche Anregungen fur Rechtsprechung und Gesetzgebung. Folgende Fragenkreise werden behandelt: Aktionarsdemokratie, Informationsfluss in verbundenen Unternehmen, Kapitalmarktrechtliche Beteiligungstransparenz im Lichte moderner Finanzinstrumente, Sanktionen bei der Verletzung kapitalmarktrechtlicher Mitteilungspflichten, Gestaltungsfreiheit im GmbH-Binnenrecht.